Über uns

Seit 10 Jahren verarbeiten wir Baumstämme zu Brennholz.
 

Wir haben uns für Buchenholz entschieden, da Buchenholz ein hervorragendes Brennholz ist, das sich durch sehr langes, ruhiges Brennen, starke Glutbildung und einen hohen Brennwert  auszeichnet.
Wir beziehen Buchenstämme nur aus heimischen Wäldern und verarbeiten sie zu Brennholz. Für die direkte Nutzung wird das gespaltene Holz in einer Biogasanlage getrocknet, Restfeuchte maximal 18 %, zusätzlicher Vorteil: Keimfreiheit.

Seit 2010 ist Tobias Fiedler für die angebotenen Dienstleistungen zuständig.

 

 

Seit Februar 2018 sind wir für Sie auch in unserer Zweigstelle

in 88483 Laupheim-Burgrieden vor Ort.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brennholz Fiedler